Vilnius - Theatermusen

Kugelis Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 75 g Speck
  • Salz, Pfeffer
  • Fett

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, fein reiben und gut durch ein Leinentuch ausdrücken. Flüssigkeit aufheben, warten Sie bis sich die Stärke abgesetzt hat, Flüssigkeit abgiessen und die Kartoffelstärke unter die Kartoffelmasse mischen. Milch aufkochen und gut unter die Kartoffelmasse mischen. Speck in Streifen schneiden, Zweibel fein hacken und anbraten. Etwas abkühlen lassen und unter die Masse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine halbhohe Auflaufform einfetten und die Masse einfüllen.

Im Backofen bei Ober- und Unterhitze bei ca. 180-200° C etwa 1 Stunde backen bis die Oberfläche schön braun ist. In Stücke schneiden und heiss servieren.

Dazu passt die gleiche Sosse wie zu Cepelinai. Sie können aber auch nach Lust und Laune variieren.